Übersicht Strategien 
Web-Site als
Marketinginstrument
Web-Site als Profit-Center
Portale
"Fraktale" Marketing-Strategie


Übersicht Online sein
Erfolgsfaktoren
Web-Promotion
Suchmaschinen
20 Tipps
Suchmaschinen-Optimierung


Übersicht Web-Controlling
Marketing-Controlling
Kostenrechnung


Sites zum Thema


 


Im Seminar suchen


Kontakt


eMail


Drucken


Sitemap


Hilfe 


Im Netlexikon suchen

Ihr aktueller Standort:

blättern

Seiten in dieser Rubrik


Weitere Texte


Links zum Thema

Website-Marketing

Sonder-Werbeformen online

Neben dem Banner haben sich für bestimmte Zwecke besondere Werbeformen irgendwo zwischen Banner und  ganzer Web-Site entwickelt – z.B. die sogenannten Micro-Sites. Das sind kleine “Homepages”, die entweder unter eigener Domain auf einem anderen Server oder in Untermiete (quasi als “ganzseitige Anzeige”) auf einer von der gewünschten Zielgruppe besonders frequentierten Web-Site untergebracht sind. 
Typische Anwendung für Micro-Sites sind besondere, zeitlich begrenzte (Werbe-) Aktionen, die unter eigener “Flagge” die Nutzer mobilisieren, oder einzelne (Teil-) Marken – eine Zeitschrift, ein Bestseller-verdächtiges Buch, eine thematische Buchreihe - promoten, die auf diese Weise außerhalb des Verlags-Sammelsuriums positioniert werden können. 
Als Werbeform für die Verlags/Unternehmens-Website sind Microsites nur in Ausnahmefällen und bei größeren Aktionen sinnvoll.
Im weitesten Sinne gehören dazu auch die Präsentations-Seiten - nach Art der 1/1 bis 1/8 Anzeigenseite - die gelegentlich als zusätzliche Information "hinter" einen Eintrag auf einem (Branchen-)Datenbank-Server oder als virtuelle Visitenkarte auf einem Portal geschaltet werden (Mini-Sites).

© lb medien 2001 - 2015
http://www.e-publishing.de