Übersicht Strategien 
Web-Site als
Marketinginstrument
Web-Site als Profit-Center
Portale
"Fraktale" Marketing-Strategie


Übersicht Online sein
Erfolgsfaktoren
Web-Promotion
Suchmaschinen
20 Tipps
Suchmaschinen-Optimierung


Übersicht Web-Controlling
Marketing-Controlling
Kostenrechnung


Sites zum Thema


 


Im Seminar suchen


Kontakt


eMail


Drucken


Sitemap


Hilfe 


Im Netlexikon suchen

Ihr aktueller Standort:

blättern

Seiten in dieser Rubrik


Weitere Texte


Links zum Thema

Website-Marketing

Viele (alle) Seiten anmelden

Machen Sie sich die Mühe, nicht nur Ihre Homepage/Index-Seite sondern möglichst viele, vor allem auch neu geschaffene Seiten bei den wichtigsten Suchmaschinen “per Hand” anzumelden. 
Obwohl die Robots diese Seiten normalerweise auch von sich aus finden könnten und viele Suchmaschinen “lernen”, bei Web-Sites mit häufigen Ergänzungen auch entsprechend häufig vorbeizuschauen, ist der Anstoß einer direkten Anmeldung häufig hilfreich, beschleunigt auf jeden Fall die Aufnahme in den Index. (Wie immer sofort die Einschränkung: Bei einigen Suchmaschinen werden generell die "angemeldeten" Seiten gegenüber den von den Spidern selbst, via Links im internet, gefundenen Adressen benachteiligt).
Außerdem zeichnet sich in jüngster Zeit bei den großen Suchmaschinen der Trend ab,  nur noch die direkt angemeldete oder per Link vom Spider selbst gefundenen Seite aufzunehmen und dann höchstens noch bis in die 2. Hierarchieebene einer Site zu "spidern" und die Robots/Spider kaum noch “in die Tiefe” der Site zu schicken. 
Je mehr Seiten im Suchmaschinen-Index desto besser für das Ranking
Ein weiterer Grund, ein möglichst großes "Gewicht" (möglichst viele indizierte Seiten) zu einem Thema in den Suchmaschinen zu bekommen, sind die neueren Bewertungsalgorithmen, die offensichtlich nicht nur die Links von kompetenten fremden Sites (Hubs) als Relevanzkriterium werten, sondern auch die Inhaltsstruktur einer Site im Vergleich zu anderen Sites und die internen Verweise auf diese Inhalte mitberücksichtigen. Wird eine Site als für ein Thema besonders relevant gewertet und in den Set gespeicherter Sites für den Relevanzvergleich mit neu indizierten Sites aufgenommen, ist das Top-Ranking bei den wichtigsten Schlüsselbegriffen gesichert.
Vorsicht allerdings auch hier: Allzu eifriges Anmelden von Seiten führt bei manchen Suchmaschinen dazu, dass dem Anmeldenden die rote Karte gezeigt wird, seine Seiten werden (außer der Index-Seite) nicht aufgenommen – und manchmal auch alte Seiten ebenfalls beseitigt. 
Jede Suchmaschine hat eigene Regeln - also Vorsicht!
Hier gibt es klar definierte - aber leider permanent sich ändernde - Regeln jeder einzelnen Suchmaschine. (Beispiel: zum Zeitpunkt, da dies geschrieben wird, November 2000, lässt Google nur zwei, Excite nur 25 Seitenanmeldungen pro Tag und nur je eine wiederholte Seitenanmeldung pro Monat zu). 
Die Politik der einzelnen Suchmaschinen in dieser Frage wechselt so rasch, dass eine Liste der Vorschriften kaum gemeldet oder gar gedruckt schon wieder veraltet wäre. 
Hier helfen nur die regelmäßigen Besuche bei den Top-Suchmaschinen-Sites wie SearchengineWatch oder den  lebhaften Foren von Searchengineforums, wo Veränderungen in den Suchmaschinen-Strategien sofort gemeldet und diskutiert werden.
Dieses Thema wird auch im Zusammenhang eines  Schritt-für-Schritt-Tutorials zum Thema "Suchmaschinen-Optimierung" auf diesem Server aufgegriffen

© lb medien 2004
http://www.e-publishing.de